1.7.22   

Senioren des TV Silschede erkundeten Bergisches Land

Bergische Kaffeetafel im Freilichtmuseum Lindlar

Nach drei Jahren Pause konnte der TV Silschede seine Senioren endlich wieder zu einem Tagesausflug einladen. Und die 48 „ü-60“-Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeigten sich begeistert von einer Reise durch das überaus kurvenreiche Bergische Land. Zwischendurch gab es in Kohlfurt einen kleinen Spaziergang „über die Wupper“, bevor es durch Solingen und das Landschaftsschutzgebiet „Wuppersteilhänge“ vorbei am Altenberger Dom nach Lindlar ging.

Beim Gang über die WupperIm dortigen Freilichtmuseum, das das Leben und Arbeiten der Menschen im Bergischen Land in den vergangenen drei Jahrhunderten zeigt, nutzen die Silscheder auch die Gelegenheit, sich bei einer „Bergischen Kaffeetafel" für den Nachmittag zu stärken.

Weiter ging es nach Köln zum Besuch des Schokoladenmuseums. Vor der Rückfahrt nach Silschede gab es noch eine Dampferfahrt auf dem Rhein.

Kostprobe im Schokoladenmuseum

powered by webEdition CMS